Christopher Many brach 2002 zu seiner zweiten Overlandreise auf: eine Weltumrundung in einem alten Land Rover, den er in Schottland für umgerechnet 1000 Euro erworben hatte und Matilda taufte. Zusammen bereisten sie acht Jahre lang rund 100 Länder. Sein Buch über diese Reise, Hinter dem Horizont links, erschien 2011 und wurde zum Bestseller.